Banner_links_Touri

Überschrift

Die Montanregion Erzgebirge

Einstieg WKEG2011.02

Wer schon einmal staunend vor den ägyptischen Pyramiden stand, oder das Great Barrier Reef in Australien und den Kölner Dom bewundert hat, der weiß, dass diese phänomenalen Bauwerke neben einer unglaublichen Faszination auch eines gemeinsam haben: Sie gehören zum UNESCO-Welterbe. Die UNESCO setzt sich weltweit für den Schutz und Erhalt außerordentlicher Kulturleistungen und einzigartiger Naturphänomene „als gemeinsames Erbe aller Menschen“ ein. In Deutschland gibt es 33 Welterbestätten, darunter zwei Kulturlandschaften und zwei Naturerbestätten. Seit 1998 befindet sich auch die „Montan- und Kulturlandschaft Erzgebirge“ auf der offiziellen deutschen Warteliste für die Aufnahme in die UNESCO-Liste des Welterbes. Die

Montanregion Erzgebirge wird dabei von etwa 38 deutschen und circa elf Objekten auf tschechischer Seite repräsentiert.

Die Antragstellung soll am 1. Februar 2013 durch die Bundesrepublik Deutschland gemeinsam mit der Tschechischen Republik als grenzüberschreitendes Projekt erfolgen.

 

Das WILLKOMMEN-Team wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Copyright © 2007 - Page Pro Media GmbH. Alle Rechte vorbehalten