Banner_links_Touri

Überschrift KS2010

Sommertheater
23. Mai - 31. August 2010

Einstieg KS2010

Editorial

Willkommen auf der Seebühne Kriebstein

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Theater- und Naturfreunde, liebe Ausflügler!


n den letzten Jahren ist in Sachsen ein ganz neues, einmaliges Ausflugsziel entstanden: die Seebühne Kriebstein – idyllisch gelegen an der gleichnamigen Talsperre, direkt neben der märchenhaften Burg Kriebstein und im Zentrum Sachsens, zwischen Chemnitz, Dresden und Leipzig über die Autobahnen 4 und 14 gut zu erreichen.

Neben Schifffahrten und Spaziergängen, Burgbesichtigung und Klettergarten gibt es an diesem beliebten Ausflugsziel jetzt auch Konzerte und Theateraufführungen: von der „Operettengala“ bis zur „Italienischen Nacht“, vom Märchen „Aschenputtel“ bis zum Krimi „Die Mausefalle“ und nicht zuletzt die Musicals „Odysseus“ und „Cabaret“.

Seit das Mittelsächsische Theater den neuen Spielort im Sommer 2005 entdeckt hat, haben sich die Besucherzahlen von wenigen Hundert auf einige Tausend rasant entwi­ckelt. Dass wir damit langsam zu den traditionsreichen sächsischen Freilichtbühnen aufschließen, zeigt auch dieses Heft, das wir gemeinsam mit der „Naturbühne Greifensteine“ am anderen Ende unseres Kulturraums Erzgebirge-Mittelsachsen herausbringen.

Wir wünschen Ihnen und damit auch uns einen schönen Sommer, viel Sonnenschein und laue Sommernächte für eine spannende, unterhaltsame und erfolgreiche Seebühnensaison 2010.

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Christine Klecker, Manuel Schöbel
Geschäftsführerin, Intendant
Mittelsächsisches Theater, Mittelsächsisches Theater

Copyright © 2007 - Page Pro Media GmbH. Alle Rechte vorbehalten