Überschrift

Freiberg aktuell
Wirtschaft, Kultur, Termine, Stadtplan

xxx

Freiberg hat viel zu bieten Besonders den Veranstaltungskalender dieser Ausgabe sollten auch die Freiberger auf das Genaueste studieren. Denn er verspricht, neben den kommenden traditionellen Veranstaltungen, zahlreiche weitere kulturelle Höhepunkte – allen voran locken im September die silbernen Orgelklänge der 17. Gottfried-Silbermann-Tage, die einen fließenden Übergang zu einem einzigartigen Musikfestival, dem Internationalen Bachfest 2007, bilden. Sie sind herzlich eingeladen! Freiberg – das ist nicht nur Kultur pur. Das vorliegende Heft stimmt Sie ebenso auf andere Facetten unserer über 800jährigen Stadt ein und stellt Ihnen Freiberg auch als bedeutenden Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort näher vor, an dem sich Tradition mit Innovation paart. Spricht oder schreibt man von den touristischen Sehenswürdigkeiten Freibergs, darf Schloss Freudenstein nicht unerwähnt bleiben, dem die vorliegende Ausgabe ebenfalls einen Beitrag widmet. Jahrhundertlang lag es als Schloss im Dornröschenschlaf und wurde schließlich durch die Stadt erworben. Seit dem Jahre 2004 wird es im Rekordtempo saniert, um ab dem Jahre 2008 eine der schönsten und bedeutendsten Mineraliensammlungen der Welt und das sächsische Bergarchiv zu beherbergen. Die Sanierungsarbeiten schreiten voran. Zum Zeitpunkt des Erscheinens dieses Magazins konnte bereits Richtfest gefeiert werden. Das Schloss als zukünftiger Anziehungspunkt für Menschen aus nah und fern nimmt Gesicht und Gestalt an. Überzeugen Sie sich davon und von unserer Stadt – durch dieses Heft und durch Freiberg selbst. Glück auf! Dr. Uta Rensch, Oberbürgermeisterin

Copyright © 2007 - Page Pro Media GmbH. Alle Rechte vorbehalten