Überschrift

Das Dschungelbuch
Mogli und seine Freunde

Einleitung Greifensteine 2008

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Natur- und Theaterfreunde,

es ist uns auch in diesem Sommer wieder eine große Freude, Sie zu den Menschen zählen zu dürfen, die sich neben der Attraktion Greifensteine auch für das interessieren, was wir Theaterleute in dieses einzigartige Bühnenbild der Natur als Kunst hinein tun. Dabei lassen wir uns immer davon leiten, was Ihnen wohl an diesem speziellen Ort, zur sonnigen Sommerszeit und in der Urlaubssaison besonders gut gefallen könnte. Auf drei Neuheiten dürfen Sie deshalb gespannt sein.
Mit dem musikalischen Märchen vom GESTIEFELTEN KATER, der Rock-Oper JESUS CHRIST SUPERSTAR und dem Abenteuerstück DIE DREI MUSKETIERE haben wir aus allen Gattungen der Theaterliteratur Titel ausgewählt, die für Eltern mit Kind, junge Leute voller Power oder Liebhaber von gefährlichen Geschichten interessant sind. Die drei Premieren werden flankiert von einer schräg-schrill-bunten Erotiknacht der HEXEN, die für viele Zuschauer bereits Kult geworden ist. Sie stehen in Konkurrenz zu UNTER GEIERN von Karl May, die aber eher das Tageslicht bevorzugen und auch nichts mit dem DSCHUNGELBUCH zu tun haben. Das erfreut mehr die jüngsten Zuschauer, die nicht selten mit sattelfester Text- und Musikkenntnis das Bühnengeschehen zustimmend kommentieren. Na, und wem der Sinn nach etwas ganz anderem steht, der kann sich auch auf den Greifensteinen in der lieben, guten, alten Operette wohlfühlen.
Glut, Feuer und Sehnsucht aus Budapest versprechen im ZIGEUNERBARON einen Blick in Nachbars Garten, bei dem man so richtig schwelgen kann, wenn sich zu schluchzenden Weisen mal wieder eine große Liebe erfüllt... Neu in dieser Saison ist ein Preisvorteil, den wir all denen gewähren, die viermal zur Naturbühne kommen möchten. Für 34,00 Euro (sonst 44,00 Euro) erhalten Sie im Servicebüro des Eduard-von-Winterstein-Theaters Annaberg-Buchholz vier Gutscheine, die zum Vorstellungsbesuch Ihrer Wahl berechtigen. Diese Gutscheine sind personengebunden und nicht übertragbar.

Ich freue mich also auch deshalb auf Ihre hoffentlich recht zahlreichen Besuche bei uns und verbleibe mit den besten

Wünschen für Sie und einen schönen Sommer 2008

Ihr Prof. Hans-Hermann Krug
Geschäftsführender Intendant

Copyright © 2007 - Page Pro Media GmbH. Alle Rechte vorbehalten